Webseite Brack Landtechnik AGKontaktAnfahrtImpressumDisclaimerSitemapDrucken

Geschichte...

Die Firma A. Brack Agrar – Service AG ist seit über 40 Jahren im Dienst der Landwirtschaft.

Hier einige Eckdaten der Firmengeschichte:

  • Im Jahr 1970 legte Albert Brack, mit dem Kauf eines Mähdrescher, den Grundstein fürs heutige Unternehmen. 
  • Albert Brack kaufte 1973 seinen ersten Fendt Farmer 5 S. 
  • Mit dem Kauf eines Claas Selbstfahrhäckslers, erfolgte im Jahr 1976 der Einstieg in die Maisernte.
  • Der Einstieg in die Zuckerrübenernte erfolgte 1977 mit dem Kauf des ersten einreihigen Vollernters.
  • 1979 baute Albert Brack, der bis dahin auf dem elterlichen Landwirtschaftsbetrieb ansässig war, am Standort Schlat eine Einstellhalle samt Werkstatt und Wohnhaus. 
  • Die erste Rundballenpresse wurde 1987 angeschafft
  • Eine zweite Maschinenhalle wurde 1990 errichtet.
  • Der erste Holmer Köpfrodebunker wurde im Jahr 1993 angeschafft.
  • Ab der Saison 1998 konnte das Unternehmen Brack die gesamte Ernte von Spinat, Erbsen und Bohnen für die Bischofzell Nahrungsmittel AG übernehmen.
  • Das 30– jährige Bestehen der A. Brack Agrar - Service AG konnte, im Jahr 2000, mit einem grossem Fest gefeiert werden.
  • Im Jahr 2011 konnte eine neue grosse Maschinenhalle gebaut werden.

Firmengeschichte Brack Agrar-Service AG

© Copyright 2017 Agrar Service AG - A. Brack - 8476 Unterstammheim - Powered by Websolution